Gästebuch

In meinem Online-Gästebuch haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke zu hinterlassen.

Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
8 Einträge
Stefanie Thewes schrieb am 21. Juli 2021 um 17:08
Liebe Bidi,
ein Abschieds und Vergebungsritual stand bei mir an. Ich vertraute meinem Bauchgefühl,dieses Ritual mit deiner Begleitung und Unterstützung deiner Person und urigen Garten endlich anzugreifen.
Alte Glaubenssätze bekamen ein Licht, ein Leuchten und durften anschließend im großen Feuer verbrennen. Ich durfte selber entscheiden was gut für mich ist, ohne auf das Aussen zu achten.
Die Schnecke, als Zeichen der Langsamkeit und Pause, ausruhen vom Alltag, Haus dabei. Das Haus ist ein guter Platz zum ausruhen und für mich selbst.
Du hast die Energie gehalten, geduldig, mir viel Raum und Zeit gelassen. Für mich war es sehr entspannend und neu. Einfach sein.
Danke für dein wunderbares Herz, dein Mitgefühl und deine Annahme mit dem mein Vorhaben auf den Weg gebracht wurde und du meinen inneren Prozeß weiter begleitet hast und noch tust. Ein langsamer Prozess der nicht mal schnell beendet ist. Im Alltag geht manches verloren. Oder ist weniger präsent, an der Oberfläche. Wir sehen uns bestimmt wieder.
Alles Liebe, Stefanie
Petra Mack schrieb am 13. Mai 2021 um 13:56
LIebe Bidi, ich finde es sehr beeindruckend und schön, was du aus deinem Leben gemacht hast. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Plänen. Ich bin überzeugt, dass du vielen Menschen helfen kannst. Alles Liebe Petra
Tina schrieb am 4. November 2018 um 10:07
Liebe Bidi,
vielen Dank für das wunderbare Schwitzhüttenritual letztes Wochenende. Ich habe mich schon lange nicht mehr so gespürt und geerdet gefühlt. Ich bin wieder ein Stück weit ins Vertrauen gekommen und kann das Gute, was sich in meinem Leben zeigt, viel besser annehmen. Ein wunderbares Gefühl!
Deine Leitung, die sowohl von Klarheit als auch von Offenheit geprägt war, hat mich/uns dabei perfekt unterstützt und eine große Fülle erfahren lassen.
Ich schließe mich Susanne in dem Wusch an, dass noch viele Andere in den Genuss deiner Gaben kommen mögen und freue mich schon auf unsere nächste Begegnung, wann auch immer!
Herzlichst,
Tina
Susanne Baumgarten schrieb am 31. Oktober 2018 um 7:57
Liebe Bidi,
die Schwitzhütte, die du am vergangenen Wochenende für und mit uns Frauen durchgeführt hast, wirkt für mich noch sehr spürbar in Körper, Geist und Seele nach. Ich fühle mich kraftvoller, klarer und verbundener mit dem großen Ganzen. Ich merke tagsüber schneller, wenn ich in einen unbewussten Modus verfalle, und des Nachts habe ich viel Zugang zu meinen Träumen.
Mit der Art, wie du das Wochenende gestaltet hast, hast du uns große spirituelle und auch materielle Fülle erleben lassen. Ich habe deine Mischung aus klarer Orientierung und hilfreicher Resonanz sowie großer Offenheit und Wertschätzung für das, was sich im Moment selbst zeigen möchte, als sehr hilfreich und unterstützend erlebt.
Ich danke dir sehr herzlich dafür und wünsche dir, dass du diese deine Gaben noch vielen zugute kommen lassen kannst. Ich freue mich auf unsere nächsten Begegnungen,
Susanne
Andrea schrieb am 27. Januar 2018 um 15:32
Liebe Bidi
Danke für dein sein. Durch deine Unterstützung durfte altes gehen und neues entstehen. Schön zu wissen das es dich gibt.
Margarita Röckle-Heß schrieb am 22. Dezember 2017 um 16:32
Liebe Birgit,
Lieber Peter, Feuerhüter,
für Italo und mich war das Schwitzhüttenritual eine ganz neue, bereichernde Erfahrung in unserem Leben. Jetzt sind wir so alt geworden. Ich knapp 66, und Italo knapp 77!
Und doch gab es Neues, Bewegendes in unser weiteres Leben mitzunehmen. Was es mit uns machen wird im neuen Jahr 2018?
Wir werden Euch Rückmeldung geben.
Ihr habt einen Raum geschaffen, der sehr gut organisiert war, der ein Einlassen zugelassen hat, ein Begegnen mit anderen Menschen und uns selbst, wo sich ein Raum geöffnet hat für Vertrauen und Erfahrung.
Danke, Euch beiden kraftvollen, offenen Menschen.
Und Danke, an das große Geheimnis, egal wie immer es benannt wird.
Herzlichst
Margarita und Italo
Waltraud schrieb am 21. Mai 2017 um 21:11
Worte vermögen diese Erfahrung der Winter-Frühlings-Schwitzhütte nicht zu fassen.
Liebe Birgit noch immer wirkt die Hütte und der kraftvolle Segen des Miteinanders in mir weiter.Raimund und ich sind sehr beschenkt worden durch das gemeinsame Ritual und in mir hat sich eine alte Tür wieder weit geöffnet.
Bitte immer Bescheid geben, wenn du eine Schwitrzhütte gibst.
Möge der Segen der Göttin mit die sein. dankbar Waltraud
Thomas Zaid schrieb am 18. Mai 2017 um 8:54
Hallo liebe Birgit,
ich möchte mich nochmal ganz herzlich für das starke Schwitzhüttenritual zur Walpurgisnacht bei Dir und auch Deinem Mann bedanken. Ich habe mich sehr kompetent von Dir begleitet gefühlt. Auch die vorbereitende Baum-Meditation passend zu Thema hat für mich gut gepasst. Das gemeinsame beten und "schamanisieren" in der Schwitzütte habe ich als sehr reinigend und nährend zugleich erlebt. Bitte lasse mich wissen, wenn Du wieder Schwitzhütten planst. Wenn ich es mir irgendwie einrichten kann bin ich wieder dabei! Liebe Grüße, Thomas